↑ Zurück zu 100.000 km – Klub

150.000 km – Klub

Hier findet ihr die Motorräder mit 150.000 – 199.999 km

 

Km-Stand: Motorrad: Name: BJ: Besitzer Besonderheiten
196.000 Kawasaki GPZ 500 1992 Birgit Motor bei 160.000 km überholt
197.000 Yamaha R 1 1998 Wolfgang
alle selbst gefahren.

Bisher keine Schäden, lediglich Abnutzungsgeschichten wie Lenkkopflager gewechselt bei ca. 170.000 km, Bremsscheiben vorne gewechselt bei 183.150 km, Kupplungskorb gewechselt bei 143.000 km. Und die Steuerkette rasselt zwischenzeitlich. Ansonsten immer problemlos gelaufen.

191.500 BMW F 650 1995 Dirk
Einiges an Gelände, 55.000km 2001 und 2002 in Lateinamerika und USA (www.2-mad.com).
Habe viel an der Maschine gemacht (grundsätzlich Verschleißteile), aber nur 2x richtige Panne gehabt.
Im August 1998 mit 12.500km in Neuseeland gekauft.
Im August 2013 verkauft.
191.500 BMW R 100 GS / PD 1993 Hermann 3x Rotor getauscht; 1x Getriebeausgangslager; 2x Stösselgummies erneuert, 2x vordere Bremsscheibe,
1x Sammler, 1x Unfall
2006 Motorschaden, Motor und Getriebe komplett überholt, Doppelzündung und höhere Verdichtung
Danach ein paar Probleme mit alter Elektrik, seit 2007 läuft sie wieder einwandfrei
2011: Fahrwerksumbau und Motortuning bei Edelweiss: Rahmenverstärkung, Adventure 990 Gabel, 80PS / 94Nm mit Original Hubraum.Zukünftige Planung: R1100GS Schwinge mit Zentralfederbein, Ignitech Zündung
191.397 Honda St 1100 CBS 1998 Karsten EZ 18.03.1998
26.03.98    1026 km Einbau von Zubehörartikeln:Radio unter der Sitzbank mit Kabelfernbedienung am Lenker, Heizgriffe, Zusatzsteckdose, Gepäckbrücke, Windabweiser
17.11.01   73552 km Kühlschlauch vom Thermostatgehäuse gerutscht –à ADAC
30.08.02   82000 km Kühlschlauch zwischen den Zylindern geplatzt -à ADAC
14.03.03   87577 km Batterie erneuert
13.10.03   98632 km Lenkkopflager erneuert
18.04.04 103776 km Federbein erneuert
14.09.04 110236 km Seitenständerschalter erneuert
22.05.05 114863 km linkes Auspuffrohr mit Kammereinheit und Zahnriemen erneuert
18.05.06 125262 km Batterie erneuert
30.04.07 134680 km Ruckdämpfer mit Radlager am Hinterrad erneuert
06.12.08 148355 km Thermostat und Kühlerdeckel erneuert
11.09.09 155.876 km: Endabtriebsflansch am Hinterrad erneuert
26.05.10 158.904 km Batterie erneuert (Hersteller: SHIN YO)
12.02.11 – 164.978 km: Radlager am Hinterrad, Heizgriffe, Auspuff komplett (Motad) erneuert.
29.08.2012 – 182.804 km – Ruckdämpfer am Hinterrad erneuert
Bremsen hinten incl. Bremsscheibe erneuert.
Inspektionen werden selbst durchgeführt. Motoröl wird mit Filter alle 6000 km gewechselt, BP Vanellus SAE 10W40 (~2,50€/l)
190.000 Honda Transalp PD 06 Holger 190000km gefahren in 16 Jahren.Bei 113000km Getriebeausgangswelle defekt,dabei Kolbenringe und Steuerketten getauscht.160000km Membrane Benzinhahn defekt,ansonsten nur Kleinkram wie Tachoantrieb etc. zum Schluss Kompressiosverlust(max.130kn/h
190.000 Triumph Tiger 1994 Inka keine weiteren Infos vorhanden
189.000 Honda Transalp 1996 Mike 2000 mit mit 24.000 km gekauft
187.000 BMW R 100 GS 1989 Reinhold Km-Stand am 10.08.2000: 58.000km
Bisherige Schäden:
70750 km: 1 Regler
70983 km: Schalthebeldichtring
74453 km: Zylinderkopfüberholung wurde notwendig wegen plötzlichen Kompressionsverlusts links während Autobahnheizerei. Hierbei wurden neben dem Auslassventil (kleine Delle und Einschlagsspuren) auch Auspuffgewinde sowie – mutter zerstört.
83683 km: Getriebeschaden: Nach der Fahrt in die Cevennen im Juli 2002 war das Getriebeausgangslager defekt. Festzustellen, wenn man das Hinterrad bei aufgebockter Maschine leicht dreht. Hierbei waren Rasterungen spürbar.
129134: defekten Lichtmaschinen-Rotor gewechseltWeitere Verschleißteile:
1 Rücklichtbirne, 1 Standlichtbirne, 1 H4-Birne, 6 Zündkerzen, 1 Kardanmanschette, 1 Vergaserflanschgummi, 2 Batterien, 2 LiMa-KohlenZubehör / Umbauten / Urlaubsvorbereitungen:
35 l Paris-Dakar-Blechtank
White Power Federbein hinten und vorn
Runde Ventildeckel mit Außenverschraubung und Öleinfüllöffnung
Ölkühlermittenverlegung, Sturzbügel, Kofferträger
Wasserdichte Kerzenstecker der BWM R 100 RS
website: www.abfahrt-wissel.de
186.000 BMW R 1150 GS/A reiseQ 2002 Uwe Erstzulassung 14.10.2002Besonderheiten sind hier nachzulesenhttp://reiseq.de/index.php?option=com_content&view=article&id=61&Itemid=58die muss man aber nicht alle aufzählen ;-) ein paar kleinere teile wurden auch schon getauscht, aber nix was wirklich nennenswert wäre und dazu habe ich dann auch keine kilometerangaben reiseQ.de
185.000 BMW R 75 / 5 1971 Franz 1978 aus 2. Hand erworben, bereits umgerüstet auf S-Gabel mit doppelter Scheibenbremse
85.000 km: 2. Getriebe
140.000 km: Lagerschaden
1985 – 1993: Stillgelegt
1993: Motor überholt, TÜV-Einzelabnahme
184.765 Honda Deauville
NT 650 V
2002 Bender Gekauft habe ich sie 2005 bei 2.680 km.
Totalschaden am 31.08.2012 nach Unfall, verursacht durch einen Autofahrer
183.000 BMW R 850 R Gaio Saverio Ich, Gaio Saverio, meine Frau Jessica und mein Motorrad BMW R850R 183.000 km (gegenwärtig) in unsere Hochzeitstag. Nationen besucht: Deutschland; Frankreich, Schweiz, Spanien, Marokko, Griechenland, Poland, Ungarn, Slowakei, Tschechische Republik, Türkei, Kroatien, Serbien, Slowenien, Kreta, Großbritannien, Schottland, Portugal, Florida (USA),Belgien, Holland. Danke für Veröffentlichung in ihre schon website
Gaio Saverio Fabbri, Florenz, Italien
Siehe auch weiteren Eintrag mit 176.000
Hier gibt es ein Bild
183.000 Yamaha XJ 900 Division 1998 Oliver Nach bestandener Führerscheinprüfung im März 2006 mit einem Kilometerstand von 36.200km erworben. Nach einigen Stürzen sieht es zwar nicht mehr aus wie neu, ist aber ein zuverlässiger Begleiter. 12 Länder haben wir bereits bereist, und nur mal ne neue Batterie gebraucht. Einziger nennenswerter Austausch ist eine neue Kupplung bei ca. 70.000km. Das Bike war bei 94.000km mal auf einem Motorenprüfstand und hatte exzellente Werte gezeigt, auch bei der Inspektion ist ein Nachjustieren überflüssig, hier gibt es Fotos; Im Herbst 2010 verkauft
183.000 BMW K 100 RT Blauer Ziegelstein 1985 Michael Keine Anmerkungen, aber ein Bild
182.202 HONDA XL600R (PD03) 1983 Gabriel 04.1983 in erster Hand (!) für 5.900 DM erworben; Foto`s hier:
Motor ist „finegetuned“, dh. Spitzenleistung erzielt unter Verwendung von Orginal-Motorteilen (kein Austausch von „Hardware“ zur Leistungssteigerung!), 2x Motor überholt, Topspeed ~170km/h.
e-mail:
Gabriel.Grabowski@uni-duesseldorf.de
http://www.honda-xl.nl/forum/viewtopic.php?f=18&t=78
181.000 BMW R 100 RT 1991 Harald Laufleistung bis 2000 ( Was war dann ? )
180.000 Honda Transalp 600 1992 Tobi Motor Originalzustand. CDI gegen digitale Nachbauten ersetzt Auspuff weg gerostet wurde gegen einen rostfreien ersetzt hatte drei defekte 6203 Radlager in Afrika http://afrikamotorrad.de und ein defektes LKL. Seit einem Unfall mit der Front einer Suzuki TS50 und Fahrradtacho unterwegs.
180.000 BMW K 75 Basic 1992 Petra gekauft 1995 mit 27.000 km
1 Kardan hat sich rundgeschliffen, weil ich zuvor in keiner Wartungsanleitung gefunden hatte, dass dieses Teil eben *nicht* wartungsfrei ist.
1*Benzinpumpe, 2*Gabelsimmerringe.
Bei 172.000 wieder mal eine gebrauchte Benzinpumpe.
Bei ca. 140.000 km gab’s eine Mega-Wartung bei einem K-Guru, anlässlich derer mehrere gammelige/kaputte Sachen wieder auf Vordermann gebracht worden sind. Trotzdem halte ich die kleine K nach wie vor für genial und sehe ich für mich derzeit kaum eine Alternative zu diesem Moped!
180.000 BMW R 60 / 5 1973 Joachim Mit 30.000 km 1980 gekauft. Begann ihr Leben als R50/5; Besonderheiten: Langschwinge mit E-Starter.
80.000 km gab’s Zylinder/Kolben von R60/5.
115.000 km Motor zerlegt, gelagert und auf Bleifrei umgestellt (Umbau auf /6-Zylinderköpfe, längere Antriebsübersetzung, neuer Tacho dazu), seit
1986 Edelstahl-Tüten von BK-Moto (über 100.000 km). Getriebe noch Original. Vor zwei Jahren hat sie neue Chromteile (Krümmer, Lampenring, Lenker, Sturzbügel) bekommen. Lackteile bis auf Tank noch Original. Eine für immer. Hier gibt es ein Foto
180.000 Honda NTV 650 1988 Stefan Stefan seit 2006 nur noch Motorrad.
Gekauft 2006 mit 98.000 km Baujahr 88 und 9 Vorbesitzern für 650,- Euro.
Kürzlich neuer gebrauchter Kardan und Motor, da der alte einen Kolbenklemmer hatte.
179.600 BMW “Q” Thomas Keine Angaben
178.961 Honda XL 600 V Transalp Thorsten 3. Eigentümer
Bis auf die Getriebeausgangswelle sind bis jetzt nur Verschleißteile draufgegangen. Die Welle hat bei ca. 130000 km ihr Zähne (Außenseite) verloren.
Nach Motorschaden im August 2010 wird das Motorrad nicht mehr instand gesetzt.
178.058 Honda CX 500 C 1990 Alex erster Motor
3. LiMa
3. WaPudichtung
einmal ;otor geöffent > Steuerkettenspanner und ein paar andere Kleinigkeiten getauscht
CX-Reparatur und Info Homepage
178.000 BMW R 1000 GS 1994 Volker Besonderheiten: 3 x Rotor, 2 x Getriebe, 1 x Endantrieb neu gelagert, 1 Anlasser, 2 x Zylinderköpfe überholt, Umbau auf 1043ccm, Kardanwelle original!
176.000 BMW K 75 Gaio Saverio Ich, Gaio Saverio, meine Frau Jessica und mein Motorrad BMW K 75 176.000 km (gegenwärtig). Nationen besucht: Deutschland; Frankreich, Schweiz, Spanien, Marokko, Griechenland, Poland, Ungarn, Slowakei, Tschechische Republik, Türkei, Kroatien, Serbien, Slowenien, Kreta, Großbritannien, Schottland, Portugal, Florida (USA),Belgien, Holland. Danke für Veröffentlichung in ihre schon website
Gaio Saverio Fabbri, Florenz, Italien
Siehe auch weiteren Eintrag mit 254.417
Hier gibt es ein Bild
175.761 BMW R 1100 GS 1994 Rinaldo 43.000 km: Hallgeber ausgetauscht;
117.000 km; 2. Hallgeber defekt;
170.300 km; 3. Hallgeber defekt
Foto und www.qpez.ch.vu
175.000 Kawasaki VN 1500 SE 1990 Eric Übermasskolben + neue Steuerketten bei 105.000 km, hier gibt es ein Bild.
174.825 BMW R 1150 GS 2003 Kalle
09/ 03 als Vorführer mit ca.  5000 km gekauft, EZ 06 / 03
Bis 2007 sonnengelb, ab Winter 07/08  orange.
2008 in den Seealpen verabschiedete sich das Steuergerät
2010 Benzinpumpe defekt.

erneuert bzw. ausgetauscht wurden 2012=> Kupplung (beim Ausbau wurde dann noch ein Schaden an der Getriebeausgangswelle festgestellt => Tauschgetriebe, Anlasser

171.000 BMW R 1150 GS 2000 Thomas Im August 2000 gekauft
49.000 KM Schrauben für Scheinwerferhalterung defekt, wahrscheinlich Folgeschaden durch Islandreise
49.000 KM Hintere Kardanabstützung gegen Gebrauchtteil ausgetauscht (war verbogen), Folgeschaden durch Islandreise
60.000 KM Batterie defekt
63.000 KM Glühbirne Abblendlicht defekt
79.000 KM Schalthebellagerung defekt
85.000 KM Glübirne Abblendlicht defekt
99.500 KM Radialwellendichtring HAG, Schwingen-Nadellager ausgetauscht
100.000 KM Federbeine gegen gebrauchte ausgetauscht
114.000 KM Glühbirne Fernlicht defekt
117.000 KM Blinker vorn links defekt – Sturz
118.000 KM HAG defekt – auf Urlaubstour liegengeblieben, wurde vor Ort repariert, Weiterfahrt war nach 4 Tagen möglich
120.000 KM Kupplungsschalter defekt
122.000 KM Bremsleitungen wegen völligem Verschleiß gegen Stahlflexleitungen getauscht
127.800 KM Batterie getauscht
weitere Infos hier
170.000 BMW R 1100 GS . 1994 Michael Baujahr 11/94; EZ 1/1995, gekauft 10/2005 mit 60.000 km.

Defekte bei ca. 112.000 km Endantrieb gewechselt , bei 131.000 Bremsscheiben vorne, bei 132.000 neue Kupplung
2010 leider bei einem Unfall zerstört.
170.000 BMW PD 100 1991 Pjotl Meine gestrippte PD 100 , Lotte” genannt (genau die “Lotte” von Lotte),Bj.91, hat mittlerweile auch 170000km auf dem Buckel.
Ich habe sie 2007 mit 130 tkm übernommen, und seither trägt sich mich schadensfrei durch ganz Europa.
(Na fast, bist auf einen kleinen selbstverschuldeten Kabelbrand)
Laut Lotte ist bisher lediglich das Getriebe mal bei 80000km runderneuert worden.
Ansonsten arbeitet die ganze Mechanik bis heute einwandfrei
und das ohne nennenswerten Ölverbrauch. Eine prophylaktische Generalüberholung ist für das Ende dieses Jahres geplant.
The best Mopped ever!
Hier gibt es ein Bild
170.000 BMW R 1100 GS 1998 Finn Am 03.10.2002 mit 35.000 km gekauft, Touren zwischen Alpen und Nordkapp
170.000 Moto Guzzi Le Mans 4 1986 Harry 120.000 km wurde die Kupplung erleichtert, Kolbenringe gewechselt, Elektrik gegen modernere Komponenten getauscht, Kabelstrang gewechselt.
170.000 km Ventilabriss hat den Kopf und einen Kolben zerstört. Kompl. Kopfüberholung mit neuen Sitzen und Ventilen aber Moped steht jetzt ein Jahr weil neue Zylinder nicht lieferbar waren.
168.500 BMW R 1100 RT eerrrtee 1995 Franz Gekauft 1996 mit 12000km
36.000 km neue Batterie
42.000 km Getriebetausch auf Kulanz wegen Gangspringer
72.000 km neue Batterie
95.000 km  neue Batterie
120.000 km neue Batterie
142.000 km neue Bremsscheiben
150.000 km neue Batterie
156.000 km neue Kupplung
168.471 MZ ETZ 250 Micha meine MZ ETZ 250 (könnt sogar noch fahren, wenn der TÜV meine privaten Umbauten zu DDR Zeiten nicht 1990 als unzumutbar gewertet hätte, steht daher jetzt in meiner Küche im 5.Stock…)
www.bikercomics.de
165.350 Yamaha FJ 1200 3 CW 1988 Bernd Motor bei 120.000 km gegen einen gebrauchten mit 50.000 km getauscht da der Originale im Standgas starke Geräusche machte aber noch einwandfrei lief.
www.bernd-reitinger.de
165.000 BMW 1100 GS 1994 Andreas Nur 125.000 auf dem Tacho, da 2 Tachoausfälle.
Bei 75.000 km wg. Marokkotrip vorsorglich Kupplung gewechselt.
Das Fahrwerk ist mittlerweile Öhlins.
Bei 98.000 km Hallgeber defekt.
Herbst 2007: Rechten Drosselklappenstutzen wegen ausgeschlagenem Gehäuse und Welle austauschen (Kosten 225 Euro).
bei 150tkm, lager kardanwelle hinten erneuert.
GFK tank dank E10 inkontinent,ca 25 löcher, neu laminiert, von innen versiegelt, jetzt isser wieder dicht.

bei 160tkm gertriebeschaden, lager Ausgangswelle, selbst repariert Material 74.- €.

Ansonsten Verschleißteile und 1* Kupplungszug.
Im Winter 2006/2007 Einbau der Sinter-Kupplung

165.000 BMW K 75 Kaah 1990 Martin Gekauft Mai 1990 neu
35.000 km niedere Sitzbank montiert
45.000 km Tourenlenker montiert, Stahlflex
113.000 km Unfall, komplette Front ersetzt, 1Jahr Stillgelegt
115.000 km neue Bremsscheiben vorne
117.000 km neu Batterie
126.000 km Kardan defekt
152.000 km neue Batterie
165.000 km  aktuell
165.000 BMW R 80 1988 Alois 1993 mit 13000km gekauft
1998 waren 100000km voll,
ab 1999 war sie nur noch Zweitmotorrad mit Saisonkennzeichen 11-4 und mit RT Verkleidung, sie erhält sas Gnadenbrot.
1000ccm
Reparaturen: Zündspule, Ventilführungen, Nockenwelle, Stösseltassen und Schenkelfedern im Getriebe
165.000 BMW K 1100 LT Jakobus Bis auf den Tacho nur “Kleinigkeiten” an Verschleißmaterial
2012 verkauft
165.000 MZ ETZ 250 Gespann 1985 Eric MZ ETZ 250 Gespann 1985-2000. Total 165.000 km. Mit der Zeit extrem umgebaut, von Schottland bis Ukraine und von Dänemark bis Spanien. (Natürlich) auch immer alles selbst gemacht. Pannen: viele, MZ halt!
164.100 BMW R 75/7 1977 Wolf-Ingo
Erstbesitz seit Oktober 1977
Zu den Stationen ihres Lebens:

14.10.1977: Neukauf als R 75/7 mit Doppelscheibe und Kickstarter September 1980: bei Km-Stand 33.000 Ölkühler montiert
April 1982: bei Km-Stand 38.000 erste Übermaßkolben, Überholung Zylinderkopf
Oktober 1986: bei Km-Stand 73.000 neue Ventilführungen
August 1987: bei Km-Stand 75.000 neues Hinterachsgetriebe
August 1990: bei Km-Stand 93.000 Umbau auf R 100/7 mit originalen Neuteilen (Kolben, Zylinder und Zylinderköpfe)
Juli 1991: bei Km-Stand 106.000 Diodenträger defekt und erneuert
September 1991: bei Km-Stand 110.000 Ventile und Führungen wegen extrem hohen Ölverbrauchs von BMW auf Kulanz erneuert
März 1992: bei Km-Stand 111.000 Kallenbach-Doppelzündung eingebaut. Endlich klingelt die Gummikuh nicht mehr!
Juni 1993: bei Km-Stand 120.000 rutschende Kupplung selbst erneuert
Oktober 1995: bei Km-Stand 139.000 abermals rutschende Kupplung von Werkstatt erneuern lassen
Oktober 1999: bei Km-Stand 146.000 wiederum rutschende Kupplung von Werkstatt erneuern und stärkere Tellerfeder einbauen lassen. Getriebeüberholung, Steuerkettenwechsel
Winter 2008/2009: bei Km-Stand 156.200, Neulagerung Motor, Umbau auf Big Bore Kit von Siebenrock
Hier gibt es ferner von Wolf- Ingo eine absolut lesenwerte
MZ-Lebensbeichte

163.500 BMW R 65 mit 27 PS Trümmerliese 1992 Michael
Gekauft 10/1996 mit 22000 KM; Reparaturen
48.000 km Limaläufer
60.000 km Getriebelager
105.000 Km Limaläufer
125.000 km Getriebelager, Kupplung und Schaltfeder
140.000 Getriebelager
Motor noch im Originalzustand
verkauft 10/2005
163.000 Honda Varadero
XL 1000 V
2001 Giovannino Wohl neu gekauft, Text von Giovannino::
50.000: mono shock absorber changed;
90.000: clutch changed;
130.000: alternator changed.: I am located in Sicily!
162.500 Honda CBX Pro Link 1981 Stefan Zulassung 1985, BJ 1981, gekauft 1990 mit 60.000 km
– Lenkkopflager defekt 60.000 km
– Luftfilter zu  – entfernen – gut 80.000 km
– Bremsscheiben gewechselt, Schwinge neu gummiert 100.000 km
– Unfall Totalschaden – Neue Gabel, neue Gabelbrücken, neue Verkleidung mit Rahmen 115.000 km
– Auspufftüten durchgerostet – Mita Nachrüsttüten angebaut 120.000 km
– Motorschaden 133.000 km (spätere Erkenntnis: Steuerkette gelängt und “nur” übergesprungen)
– 6 Jahre Pause
– neuer Gebrauchtmotor / Standschaden Vergaser – gebrauchte Vergaser; Batterie
– Umbau auf ZZR 1100 Anlasser
162.394 Harley Davidson XL2 Sportster 1200 S Espresso Glide 1995 Justus 1996 mit 1200 km gekauft. Ersten Motor.
Hier geht es zu Bildern von Justus Motorrädern
162.233 Honda CM 400 T 1982 Christian
(also ich)
ATM mit 12.500 km Laufleistung bei 32.500 km eingebaut, bei 87.000 km generalüberholt, verkauft Ende 2006
161.000 Yamaha FJ 1200 3 YA 1992 Marko 1996 mit 48.000 km gekauft, außer neuer Kupplung bei 96.500 km keine größeren Reparaturen.Es sind keine bedeutenden Reparaturen hinzugekommen, lediglich nur die Verschleißteile und bei km 112.350 sind die Ventile eingestellt worden und die Vergaser wurden synchronisiert. Von daher ein sehr pflegeleichtes Motorrad.
161.000 BMW R 1150 GS 2000 Thomas Im August 2000 gekauft
49.000 KM Schrauben für Scheinwerferhalterung defekt, wahrscheinlich Folgeschaden durch Islandreise
49.000 KM Hintere Kardanabstützung gegen Gebrauchtteil ausgetauscht (war verbogen), Folgeschaden durch Islandreise
60.000 KM Batterie defekt
63.000 KM Glühbirne Abblendlicht defekt
79.000 KM Schalthebellagerung defekt
85.000 KM Glübirne Abblendlicht defekt
99.500 KM Radialwellendichtring HAG, Schwingen-Nadellager ausgetauscht
100.000 KM Federbeine gegen gebrauchte ausgetauscht
114.000 KM Glühbirne Fernlicht defekt
117.000 KM Blinker vorn links defekt – Sturz
118.000 KM HAG defekt – auf Urlaubstour liegengeblieben, wurde vor Ort repariert, Weiterfahrt war nach 4 Tagen möglich
120.000 KM Kupplungsschalter defekt
122.000 KM Bremsleitungen wegen völligem Verschleiß gegen Stahlflexleitungen getauscht
127.800 KM Batterie getauscht
weitere Infos hier
161.000 Yamaha XTZ Super Tenere (3LD) 1993 Andreas Ich bin der 5.Besitzer, gekauft 2005 mit 21000mls.
Seit 2009 sehr schöne Urlaube verbracht, hat mich nie im Stich gelassen, nur einmal in Schottland, da war ich allerdings der Meinung, daß die Vergaserrevision noch warten könnte. :-)Das Cockpit habe ich für meine Zwecke optimiert.
160.000 BMW R 100 GS 1992 Thomas Erstbesitzer; Km-Stand am 5.11.2011: 136.050
Ehemals R 80 GS, Umbau 1994 bei ca. 25.000 km auf 1000 cm³, 320° Nockenwelle, langer 5. Gang, Rückbau auf Windschild, Pobackenventildeckel, Ölkühler mittig verlegt.
Umbauten 2011: Zach Auspuffanlage, Acerbis Kotflügel vorne und hinten, Roadbookhalter und Tripmaster, tiefere Fußrasten, Lenkererhöhung.
Defekte bis dato: Zwei Anlasser nach je ca. 50‘ km, beide Spiegel oben gebrochen wg. Materialermüdung nach ca. 110.000 km, Öldruckschalter bei ca. 120.000 km,
Verschleißteile: 2 x Bremsbeläge vorne, 1 x Gas- und Chokezüge bei ca. 100.000 km, Gabelsimmering bei ca. 110.000 km Vergaserdichtsatz komplett bei ca. 130.000 km.
Neue Kupplung bei 145.000 km
Homepage: www.thomasbecher.de
160.000 Suzuki GSX R 1000 Marcel Bisher keine weiteren Infos
160.000 Moto Guzzi Mille GT . 1988 Lutz
Ohne größere Reparaturen, nur Verschleißteile gewechselt. Hier gibt es ein Bild
160.000 BMW R 100 GS weiße Kuh 1987 Clemens Kauf 1995 mit 40.000km aus vierter Hand,
Zündspule war bereits die neue drin; ich habe eine neue Sitzbank, WP-Federbein und -Gabelfedern spendiert; bis km 102.000 keine nennenswerten Defekte, nicht mal ‘ne Kopfüberholung, aber sie war doch ziemlich “durchgesessen”; habe mich deshalb einmal komplett von vorne nach hinten durchgewühlt:
– neue Bremsscheibe, neue Lenkkopflager
– Motor bei HPN überholen und auf 1043cc und DoZü umbauen lassen
– verstärkte Kupplung
– Getriebe neu gelagert und langer 5. Gang
– Kardanwelle bei Elbe überholen lassen
Die Kardanwelle war gleich wieder im Eimer, außerdem hat sie seitdem zwei LiMa-Rotoren hingerichtet
160.000 BMW 1100 GS 1996 Matthias gekauft mit 15.000 km;
30.000 km: neue Zylinderkopfdichtung rechts
70.000 km: geplatzter Stossdämpfer hinten ersetzt durch Oehlins
80.000 km: Riss in hinterem Schwingarm
98.000 km: Getriebe (springender 3 Gang) ersetzt 100.000 km: Stossdämpfer vorne ersetzt durch Oehlins
125.000 km: Neue Kupplung
129.000 km: Neuer Hallsensor
Das Motorrad wird täglich auf dem Weg zur Arbeit benutzt, an den Wochenenden und im Urlaub geht es in den unbefestigten Teil des australischen Straßennetzes.
Standort des Motorrades: Brisbane / Australien
160.000 BMW 1200 GS 2006 Vincent 100.000 km in den ersten beiden Jahren, Respekt! Vincent ist aus Toulouse / Frankreich und hat bei seiner Kilometerjagd aber auch einen Wettervorteil, hier gibt es Bilder
159.000 Honda CBR 1000 SC 21 1988 Torsten 1989 mit 10.000 km
Der Motor ist erst einmal geöffnet worden, bei 110.000Km wurde der Steuerkettenspanner gewechselt, sonst nur Verschleißteile
156.839 Honda CB 750 KB 1981 Mario BJ 1981, EZ 04.1984 neu gekauft.
Kupplung bei 60.000 km
Steuerkette bei 70.000 km
Scheibenbremsbeläge vorne bei 98.000 km !!!
Steuerkettenspanner bei 110.000 km
Simmering Kurbelwelle Lichtmaschinenrotor und Lichtmaschinenrotor bei 120.000 km
Simmering Drehzahlmesserwelle bei 130.000 km
Kupplung 2. Mal bei 136.000 km gewechselt.
Hier gibt es ein Bild
156.000 GPZ 750 R (ZX750G) 1986 Jürgen Ich fahre seit 1995 eine GPZ750R (ZX750G), gekauft aus 4. Hand, damals 59.000 km, Baujahr 1986.
Aktueller KM-Stand 156.000, Motor+Getriebe trocken.
Alles selbst repariert bis auf vordere Gabel (Simmerringe ca. alle 5 Jahre =GPZ-Krankheit). Nur Fahren ohne Schrauben macht keinen Spaß…
Sehr wenige Reparaturen, an Motor und Getriebe bisher nur Ventildeckeldichtung und letztes Jahr
Simmerring Wasserpumpe und Schaltwelle, ansonsten nur Verschleißteile, Motor braucht relativ wenig Öl, Verbrauch nimmt mit dem Alter des Öles zu. (ich wechsle ca. alle 7500km und fülle in dieser Zeit ca. 4-5 Liter nach), Ventilspiel einstellen ca. alle 30.000km (Intervall nach “Gefühl”…)
Bremsscheiben und Auspuff original (mittlerweile recht kerniger Sound) wie auch alles andere, vorletztes Jahr Anlasserkohlen gewechselt (Kupferlitzen sind verlötet!)
Tank rostfrei (nicht beschichtet)
Mein bisher bestes Fahrzeug…
155.578 BMW F 650 GS Dakar 2001 Ulrike Einige Reparatur bisher eine neue Lichtmaschine
155.432 BMW R 1100 RS 1994 Berni Ich habe im Juni 1994 meine BMW R 1100 RS neu gekauft, heutiger KM-Stand ist 155.452, zustandegekommen durch lange Urlaubstouren (am liebsten Frankreich + Spanien).
An der BMW ist noch alles original, Reparaturen (außer den
Verschleißteilen) waren:
3x Abblendlicht
3x Batterie
1x Kupplungszug ausgewechselt worden !
155.300 Honda VFR 750 F Mäd’l 1986 Andi
Bei ca. 60 tkm bekam sie einen neuen Regler, einige tkm später Radlager neu hi+vo. Bei ca. 100 tkm Benzinpumpe erneuert.
Die üblichen verdächtigen Verschleißteile wie Ritzel, Zahnkränze, Bremsbeläge, Kette, Reifen, Flüssigkeiten, Leuchtmittel usw. sind normal.
155.288 Yamaha XJR 1200 1997 Martina 1997 als Neufahrzeug gekauft, dann nach ca. 6 Wochen als erste Tour über Frankreich (Calais-Dover) hoch bis nach Schottland. Direkt bei der ersten Tour spukte die XJR dann, aufgrund eines werksseitigen Montagefehlers beim Zusammenbau des Motors, direkt Öl aus dem Kopf, was dann aber als Garantiefall erledigt wurde. Es folgten Touren nach Frankreich und Irland.
2000, als bisheriger Höhepunkt, waren wir 8 Wochen in Kanada un Alaska unterwegs.
Danach gab es noch mehrere Touren nach Skandinavien, u.a. bis zum Nordkapp, sowie Frankreich und Spanien.2011 hat die XJR dann mal neue Ventilschaftdichtungen und Kolbenringe bekommen, um den Ölverbrauch wieder auf ein erträgliches Maß zu reduzieren.
Auch in der Zeit davor oder danach gab es selbstverständlich mal die eine oder andere Reparatur bzw. den einen oder anderen Austausch von Verschleißteilen, wie z.B. Kupplung, etc.. Aufgrund der schon im Auslieferungszustand viel zu weichen Gabel (im Gegensatz zu den relativ harten Stoßdämpfern hinten) wurden relativ zügig nach dem Neukauf Wirth-Federn eingebaut. Auch mußten bei ca. 100000km die Bremschläuche getauscht werden. Ein lästiges Übel sind die immer mal wieder klemmenden Bremsen, die sich nach diversen Regen- und Schlechtwetterfahrten regelmäßig melden und gereinigt werden wollen.
155.200 Harley-Davidson Electra-Glide, 1200 Shovelhead 1972 Rolf Mit 30’000 km gekauft. An irgendwelche Zwischenfälle (Pannen) kann ich mich nicht erinnern. Sie hat mich immer aus allen Ecken Europas nach Hause gebracht  (Frankreich, Schottland, England,  Deutschland, Norwegen, Österreich, Tschechien, Italien, Spanien, Belgien, Holland,….. ). Kurzum für mich das perfekte Tourenmotorrad, wenn auch nicht mehr so modern… wichtig ist bei diesen Fahrzeugen nach meiner Ansicht, dass sie regelmässig gewartet- und “artgerecht” bewegt werden. Eine Harley ist aufgrund der Bauweise anfälliger auf Defekte, die sich aber meist über lange Zeit im Voraus ankündigen. Mit der entsprechenden Pflege und Wartung sind sie absolut zuverlässig und alltagstauglich.
Bei ca. 100’000km und markant steigendem Ölverlust komplette Motor- und Getrieberevision. Umrüstung von Primärkette auf Belt. Kabelbaum präventiv ersetzt, Zündung ersetzt, Vergaser ersetzt.
155.000 BMW R 1150 GS Matthias 2005 mit 6000km gekauft. Mit dem Motorrad war ich bis jetzt in Schottland, England, Norwegen, Schweden, Finnland, Italien, Österreich, Türkei, Griechenland, Kroatien, Slowenien, Slowakei, Ungarn, Polen und Tschechien
1  x Endantrieb bei ca. 100 000Km Bei 140 000 umgerüstet auf Wilbersfedern vorne und hinten neue Sitzbank von Touratech und Stahlflex Bremsleitungen. Matthias ist auch noch mit seiner alten 1100 GS vertreten mit 207.000 km
155.000 BMW 1100 GS 1996 Lutz Ich habe mir vor kurzem ( 8 Wochen) eine BMW 1100 GS Baujahr 1996 gekauft. Km-Stand 155000 !! Hatte vorher eine KAWA Zephyr 550 .16 Jahre lang. Die GS macht zwar diverse Geräusche, Getriebesingen, Klapper und andere normale, aber ich habe mich nach knapp 1000km bereits daran gewöhnt.Ansonsten macht die Q mir Riesenspass und läuft problemlos. Auf die nächsten 155000 also
155.000 BMW 1100 RT . 1997 Daniel Reparaturen: 120’000: Benzinfilter
Abgesehen von den Nadellagern des Kardanantriebs, welche, von der Feuchtigkeit und dem Zahn der Zeit angegriffen waren, ersetzt werden mussten, keinerlei Probleme mit meiner glaciergrünen Maschine
ansonsten übliche Wartungsarbeiten
154.465 R1100RT 1996 Michael mit EML GT2001 Seitenwagen
30.000 km: Tauschgetriebe wegen Gangspringer
beide Zylinderkopfdichtungen,
ein durchvibrierter Auspuff, diverse Radlager
150386 km ein kaputter Radialwellendichtring an der Kurbelwelle, bei der Reparatur wurde da eh alles zerlegt war, die Kupplung erneuert und das Getriebe frisch gelagert.
Und bei Kilometerstand 151 851 waren zwei Auslassventile links durchgebrannt. Ich habe zwei komplette neue Zylinderköpfe montiert, da die Gemischaufbereitung nicht stimmte wurde zudem Hallgeber und Lambdasonde gewechselt.
154.265 Moto Guzzi California II 1982 Gregor Getauscht: Lima Rotor, Kreuzgelenk, Bleifreiumbau (war nicht notwendig), Getriebe / Kardan ungeöffnet. Fotos gibt es hier
Reiseberichte: http://gregor.horvath-vienna.at/
154.235 BMW K 100 RT EML GT2 Gespann 1986 Gerd 1994 für 22.000,- DM mit ca. 20.000 km gekauft.
Ein Kardanwellenschaden Ende Oktober 2006 verkauft.www.gerd-klug.de
154.000 Honda Transalp
XL 600 V
. 1996 Mike 2004 mit 8.500 km gekauft
154.000 BMW R 100 CS 1982 Martin Alles Original, Kupplung bei 148.000 km gewechselt, Anfang 2005 rechter Zylinder überholt
153.000 Yamaha FZS 600 Faser 1999 Jürgen Im April 1999 neu gekauft und habe bis heute 153000 pannenfreie Kilometer geschafft, ob auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder auf Urlaubs.- und Wochenendtrips nie gab es Schwierigkeiten. Außer den üblichen Verschleißteilen war sie das letzte Mal in der Werkstatt zur Inspektion bei ca. 60000 km. Ansonsten habe ich die anstehenden Wartungsarbeiten selber durchgeführt.
153.000 BMW R 100 RT 1982 Achim 2006 gekauft mit 146.000 km
152.070 Suzuki XF 650 Freewind 1998 Winfried
32700    am 02.03.2007 gebraucht für 2000€ gekauft
39153    Lampe gereinigt und mit Silikon repariert
41974    Unfall: Blinker, Spiegel, Fußraste links erneuert, Tank lackiert
56512    Vordere Bremszylinder gängig gemacht
59039    Hinterrad Radlager erneuert
65267    Kupplungsschalter zerlegt und gereinigt
65270    Lager Kettenrad erneuert
67446    Bremse vorn und hinten gesäubert und neue Dichtsätze verbaut
68165    Kupplungsschalter revidiert
69593    Krümmerschutzblech ausgetauscht (verrostet)
70458    Zylinderkopfhaubendichtung erneuert, da Ölverlust
72375    Lenkkopflager ausgebaut, gereinigt und gefettet
75856    Cockpitverkleidung erneuert, da Haltenase gebrochen
81813    Innenrotor Tachoantrieb gewechselt
84632    Scottoiler eingebaut
95434    vordere Bremse neue Dichtungen Kupplungszug erneuert Hauptbremszylinder vorne neue Dichtungen
103771  Vergaser ausgebaut und gereinigt, Tank entleert, da mit Glykol verunreinigt
105555  Gabeldichtringe gesäubert, rechter war undicht
107012  neue Rückspiegel montiert

107012  neuen Hauptständer montiert 1

107998 Steckachse hinten und Bremspumpe vorne
109590 Vorderradbremse Dichtungen und Gummis neu
120582 rechte vergasermembran instandgesetzt
122426 Zündschloß defekt, ausgetauscht
126079 Kupplungszug und Handhebel erneurt
129251 Steuerkettenspannerdichtung erneuert
129477 Wellendichtring Getriebeausgangslagr erneuert
134511 Krümmer erneuert
138865 Sitzbankbezug erneuert
151845 Benzinhahn neu abgedichtet
152.000 BMW 1100 GS 1997 Werner Neu bei Schek  in Wangen gekauft. Außer Inspektionen und Verschleißteilen wie Bremsbeläge nur ein defektes Schwingenlager bei 90.000 km !
Bei 128.00 wurde die linke Kopfdichtung gewechselt und zuletzt bei 148.00 einer der beiden Gabelsimmeringe. Der andere war bei 102.000 fällig gewesen.
http://www.xn--schle-mva.de
152.000 CBR 1100 XX 1999 Karl-Peter Im April 1999 gekauft.
30.000 km der Geschwindigkeitsabnehmer/Sensor.
127.000 km Loch im Kühlwasserschlauch

Die Lichtmaschine war bisher 2 mal durchgebrannt, in 2007 bei  106Tkm konnte Honda nicht liefern. Aber ich habe jemand gefunden, der mir die Lima neu gewickelt hat. Im Mai 2013 bei 151 TKM war sie schon wieder kaputt. Jetzt konnte Honda Ersatz liefern.In den 152 TKm war mein Moped nur einmal in der Werkstatt, wegen der Garantie halt. Die restlichen Schrauberarbeiten konnte ich alle selbst durchführen. Mein damaliger Händler verkaufte mir das Honda-Werkstattbuch zur CBR1100xx, das war eine tolle Sache. Eigentlich habe ich eine Tripple-X, das 3. X steht in der Fahrgestell-Nr für das Jahr 1999.

152.000 BMW R 1150 GS . 2001 Ralf EZ 02/2001
– Montage von Stahlflexbremsleitungen bei 40.000 km
– neues hinteres (Öhlins-)Federbein bei ca. 50.000 km (Ölverlust am Originalfederbein)
– Kupplung erneuert bei 86.000 km
– Schwingenlager erneuert bei 102.000 km
151.200 BMW R 1100 GS 1998 Jürgen Im April 1998 neu gekauft.
35.800 km Seitenständerschalter
40.000 km Verriegelung Sitzbank
91.000 km Hallgeber
93.200 km Bremsscheiben vorne und Umbau auf Lucas Stahlflexleitungen
141.000 km Bremsscheiben hinten
150.800 km linke Drosselklappe überholt
Außer die Standardsachen wie Öl, Reifen, Bremsbeläge, 2 Poly-V Rahmen, Luftfilter, Ölfilter und bisher 2 Batterien kam sonst nichts mehr dazu.
151.000 BMW K 1 1989 Kalkleiste 1992 mit 51000 km gekauft.
60.000 Getriebereparatur, die Schaltgabel des 2. Ganges war abgenutzt, dabei wurde auch gleich der 2.Gangsatz mit ausgetauscht.
bei 123000 Auslassventil verbrannt -alle Ventile +Steuerkette und Nockenwellenräder erneuern lassen.
Bei 143000 Anlasser regeneriert,bei 149000 Zündschloss und die Relais gesäubert.
Der Vorbesitzer hatte bei 50.000 die Kupplung wechseln lassen
150.365 Honda Goldwing Interstate Idefix 1993 Ap
Ich habe mein schwarzer GoldWing Interstate von 1993 gekauft am 27.03.1996 mit 3790 Kilometer und
es ist auf 19.04.2008 eingetauscht für ein BMW R1150RT.
Auf der letzte Tag (19.04.2008) habe ich der GoldWing ausgeschaltet mit 150365 Kilometer.
In diesen zwölf Jahren habe ich drei Mal eine neue Batterie gekauft und es hat neue Steuerriemen bekommen bei 120.000 Kilometer.
Auch ist bei 100.000 Kilometer der Neigungswinkelsensor ersetzt ( € 30,00). Weiter gab es nichts besonders ausser die Pflege..
Ich brauchte nie Öl nach zu füllen. Benzin war am teuerst 7 Liter pro 100 Kilometer und 5 liter pro 100 Kilometer am billigst.
Die Reifen (Bridgestone) wurden meistens getauscht bei 26.000 Kilometer.
 Jetzt weiß ich nicht mehr warum ich es eingetauscht habe.
 Ap Baarse Niederland; hier gibt es ein Bild
150.000 Harley DAvidson Softail Deuce 2001 Peter Neu gekauft
Alle Wartungsarbeiten (außer 1600km) selbst gemacht.
Defekte: ein Kupplungskabel (after market)
Präventiv bei 98’000 km die Nockenwellenkettenspanner gewechselt. HIer gibt es ein Foto
150.000 BMW R 100 GS 1992 Tosca
Annette
Seit 1994 in meinem Besitz
bisher Getriebe bei ca. 80.000 überholt, Anlasser 2 mal getauscht, Diodenplatte, Lichtmaschine, ansonsten keine größeren Probleme.
km Leistung ist seit der Geburt unserer Tochter 2008 nicht mehr ganz so riesig, aber seit sie in Papas Schwenker mitfährt sind wir wieder mehr unterwegs!
Zylinderkopfüberholung und doch mal nach der Kupplungsscheibe schauen oder den Motor überholen steht im herbst an, aber sicher bin ich mir noch nicht, weil……
….never disturb a running system…… ?????
150.000 Honda VFR 750 RC 24/1 1987 Guido Gekauft Mai 1992 mit 52.000 km und verkauft im September 2005 mit 150.000 km an einen Freund verkauft, der sie noch weiter fährt. Defekte: (alles ca.- Angaben) bei 80.000km der LIMA-Regler, bei 90.000 die vorderen Bremsscheiben, bei 100.000km ein Radlager vorn, bei 130.000 km der vordere Bremslichtschalter, bei 150.000 km die hintere Bremsscheibe. Diverse Sitzbankbezüge und die Heckverkleidung waren Opfer der UV-Strahlung und sind im Laufe der Zeit zerbröselt. Der Motor war nie auf.
150.000 BMW 1150 GS 2000 Gisbert Mit 6000 km 4 Monate alt gekauft, bisher nur normale Verschleißteile ersetzt. Im August 2006 verkauft
150.000 Kawasaki Zephyr 1100 1992 Bernd Keine Probleme, nur die üblichen Verschleißteile, 2008 verkauft.
150.000 BMW R 80 GS Basic 1996 Veit Originalzustand