↑ Zurück zu 100.000 km – Klub

400.000 km – Klub

Der 400.000 km – Klub

Die Zahl der eingetragenen Motorräder ist inzwischen nur noch einstellig

 

 

Km-Stand: Motorrad: Name: BJ: Besitzer Besonderheiten
497.000 BMW 1100 GS Hirschle 1997 Erich Erstzulassung 10 / 1997, neuer Motor bei 380.000 km;
mit 497.000 km 2007 nach Hamburg verkauft
482.000 Yamaha XS 1100   1980 Andy 23.02.80 neu gekauft
295.350 km 1991 Überholung (Lager, Kolbenringe, Simmerringe, Kupplungsreibscheiben und  kleinere Verschleißteil). In diesem Zusammenhang wurde der Motor in einen Ersatzrahmen (als Motorschadenfahrzeug gekauft) verbaut und ab Anfang 1992 weitergefahren, während der Originalrahmen neu pulverbeschichtet wurde. Danach hatte ich leider keine Zeit mehr, den Motor wieder in den Originalrahmen zurückzubauen.
400680 km im Winter 96/97 nochmals eine kleine Motorenrevision durchgeführt (ohne den Rumpf zu zerlegen, also wieder nur einige Lager, Steuerkette, Primärkette, Kolbenringe, etc.).
Abmeldung am 15.10.2003, wartet auf die Wiederauferstehung.
469.827 Yamaha XS 1100Typ 5 K 7   1981 Grisu Im Lauf der Jahre lediglich 1x Kupplung erneuert und jeweils 1x defekte Zündspule und defektes Blinkerrelais erneuert.
460.000km Motor generalüberholt und Maschine total restauriert, Foto.
464.505 BMW K 100 RS   1987 Stefan 1987 neu gekauft, 1. Motor
Die Verzahnung des Längenausgleichs war nach 130.000 und nach 250.000 Kilometern ausgeschlagen.
Hier geht es zum Bericht in der Ausgabe 10/2008 des Tourenfahrers
457.804 Yamaha XS 1100   1978 Peter Alles weitere hier, Fotos und langer Bericht
449.565 BMW R 1150 GS ObeliGS 2000 Christian Im April 2001 mit knapp 10.000 km gekauft
104.306 km Hallgeber defekt => beim unendlichen Orgeln wurde angeblich die Ölkohle im Brennraum aufgeweicht und durch die Ventile geblasen => 2 Bar Kompression => Ventile, Ventilsitze überarbeitet; Kolbenringe ausgetauscht.
117.367 km: Zylinderkopfdichtung links defekt ( wurde bei 104.306 km eingebaut, Garantiefall )
124.838 und 166.214 km: jeweils Radlager hinten defekt
Tachoantrieb für ca. 550 km defekt.
200.805 km Dichtungsmanschette an Kupplungsgriff defekt
245.000 km Kardanwelle defekt
296.000 km ABS Steuergerät defekt
320.000 km Simmeringe an beiden Gabeln sowie ein Lager im Getriebe defekt
352.497 km Austauschmotor mit 20.000 km eingebaut, das Tassenstössel und Nockenwellen eingelaufen.
Ansonsten bis jetzt pannenfrei bzw. nur Kleinigkeiten, Details hier.
448.697 BMW R 1100 GS Gunter 1994 Marco Im September 1996 neu gekauft, bis jetzt alles original!
Marco aus Italien schrieb:
I was in Tunisia, Marocco, two times Siria, two times Jordan, five times Turkie, one time Iran, Two times Russia, eleven times Elefantentreffen, and others much travel.
Hier gibt es Bilder
421.000  BMW R100 GS P/D   1993   McMotz (Frank) Im März 1993 neu für 17.000 DM gekauft. 421.000 km alle selbst erfahren! Rep. und Restauration im Jahr 2000 mit Erneuerung von allen nennenwerten Teilen und Verkunststoffen des Rahmens.
3 Getriebe + 3 Kardanwellen
alle 40.000 bis 50.000 Km neue Lima Rotoren
Viele tolle Reisen u.a. Russland, Nord Kap, Sahara, Syrien und Osteuropa.
Überwintert momentan in Canada überwintert, da wir letztes Jahr unsere Tour “Heading South-Destination Ushuaia” in Alaska gestartet haben
Mehr Info´s unter www.Dunehoppers.de
403.599 BMW R 100 GS/PD   1992 Dixi Keine Angaben, siehe www.bmwdixi.de
400.000 BMW K 1   1991 Jürgen
(Dänemark)
Einfahren erste Tour von Dänemark nach Gibraltar, 3400 km in 30 Stunde. Reparaturen:
3 Mal Kardanwelle( 7500 km ,160000km und 310000km), ABS Steuergerät. Winter 2008/09 wurde der Motor ausgebaut, Verschleiß geprüft.